Deutsche Senioren-Mannschafts-Meisterschaften 2018

​Die 35. Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren fanden in diesem Jahr vom 02.-03.06.2018 in Langenselbold statt.  Aus der Pfalz startete als einzige Herrenmannschaft die Mannschaft vom TTV Mutterstadt bei den Senioren 70. Der letztjährige Dritte der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften hatte sich bei den Südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften für die Teilnahme qualifiziert.

Ü70-Mannschaft erneut südwestdeutscher Meister

Als Favorit fuhr die Ü70-Mannschaft zu den südwestdeutschen Meisterschaften nach Homburg/Saar und als Sieger kehrten sie zurück.

Mit einem 4:1 gegen TTG Torney/Engers legten sie den Grundstein für die Goldmedaille.

Gegen den TTV Hasborn war es dann sogar ein 4:0 und damit die Favoritenrolle wie im Jahr zuvor bestätigt.

Es spielten für Mutterstadt:

Gustav Knapek, Wolfgang Gericke und Erhart Jahnke.

Herzlichen Glückwunsch.

 

PTTV-Mannschaftsmeisterschaften der Senioren

Am Sonntag, den 18.03.2018 finden die PTTV-Mannschaftsmeisterschaft der Senioren in Enkenbach-Alsenborn statt.

Wie auch im vergangenen Jahr ist es dem TTV gelungen, sich wieder mit 2 Mannschaften zu qualifizieren. Die Ü50-Mannschaft mit Rolf Ludwig, Frank Schulz und Rainer Maisel, sowie das Ü70-Team um den amtierenden südwestdeutschen Meister Gustav Knapek treten an. Gustav wird unterstützt von Wolfgang Gericke und Erhardt Jahnke.

Die Chancen auf 2 weitere Pfalzmeistertitel stehen nicht schlecht.

Das Turnier wird vom TV Alsenborn ausgerichtet, in der

Kerwe 2018

Datum: 
24.08.2018 bis 28.08.2018

Dieses Jahr wird der TTV zum erstenmal an....

Rekordbeteiligung bei den Vereinsmeisterschaften der Schüler und Jugend

15 Teilnehmer bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Schüler und Jugend des TTV Mutterstadt. Das hat es seit mehr als 10 Jahren nicht mehr gegeben. Die Einzel wurden zunächst in drei 5er Gruppen gespielt. Dabei schied in der starken Gruppe C Fynn Kröger etwas überraschend aus. Im Achtelfinale traf es dann Moritz Först, der Florian Beier knapp unterlag. So kam es zum Halbfinale mit Florian Daubner gegen Caspar Halim und Florian Beier gegen Fabian Bruns. Im ersten Spiel konnte sich Florian Daubner mit 3:1 durchsetzen.

PTTV Einzelmeisterschaften Schüler

Eine weitere neue Erfahrung für einige junge Spieler des TTV. Leider konnte bei der sehr talentierten und starken Konkurrenz von keinem der vier Spieler die Vorrunde überstanden werden.

Seiten